Die Suche ergab 62 Treffer

von Dodes
11.08.2022, 23:03
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 217
Zugriffe: 97320

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus Ecki, ich habe mir jetzt alle Gedanken zur elektrischen Pfeife und dem Unruh Kasten genommen, gut durchgeschüttelt und dann in eine Schaltbild gegossen. :lol: Unruh-Ersatzbild_small.png Ja und so würde ich mir das dann vorstellen, im Prinzip eine H-Brücke welche einen LC-Oszillator treibt, we...
von Dodes
21.07.2022, 21:37
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 217
Zugriffe: 97320

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus Ecki,

dangschee das habe ich gesucht. :thumbup:

Gruß
Dodes
von Dodes
20.07.2022, 21:39
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 217
Zugriffe: 97320

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus Ecki,

wo ist denn der link zu dem Norby Patent als .PDF ich kann das im Augeblick nirgens finden??

Gruß
Dodes
 
von Dodes
18.07.2022, 19:39
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 217
Zugriffe: 97320

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus Ecki, also evtl. sollt eman sich noch mal den Stromlaufplan aus dem Patent im original vornehmen und ein gescheites "Ersatzschaltbild" dafür entwerfen, um das Ding elektrotechnisch genauer unter die Lupe zu nehmen, insbesondere die einzelnen "Schwingstufen" und deren Anordnung. Dann das ganze...
von Dodes
16.07.2022, 23:47
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 217
Zugriffe: 97320

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus Ecki, so jetzt habe ich wieder etwas Zeit. :D Mein DSL Anschluß ist von 56Mbit auf 6Mbit  eingebrochen, vermutlich hat sich darum heute der Browser verschluckt und mal eben zurückgesetzt und das getipperte ins schwarze Loch des Digitalwahns geschickt. Nun ich könnte mir vorstellen, das eine c...
von Dodes
16.07.2022, 21:33
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 217
Zugriffe: 97320

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus Ecki,

war grade mit meiner Antwort fast fertig als 'bling' das Browserfenster sich refresht hat und alles weg war. 😖

Jetzt habe ich keine Lust mehr, noch mal alles zu tippern.

Schönes Wochenende.

Gruß
Dodes
von Dodes
13.07.2022, 22:43
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 217
Zugriffe: 97320

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Hallo Ecki,

oh ja das Patent ist auch sehr interessant. :D 

Die Methode über den Skin Effekt hat natürlich was, finde ich sogar besser/effektiver als bei reinen magnetischen Verstärkern. :thumbup:

Gruß
Dodes
 
von Dodes
12.07.2022, 18:26
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 217
Zugriffe: 97320

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus Ecki, danke für die umfangreiche und präzise Messung des DC Offsets, in Deinem Aufbau. Das Ergebnis ist zwar schade, aber kein Beinbruch da spielen bestimmt viele Faktoren eine Rolle, um den nötigen Effekt zu erzeugen, sonst wäre das bestimmt schon von jemanden zwischenzeitlich neu entdeckt w...
von Dodes
06.07.2022, 22:42
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 217
Zugriffe: 97320

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus Ecki, ja genau darauf wollte ich hinaus. :) Wenn Du einen Schwingkreis hast (LC), dann werden sich die Platten immer symmetrisch auf und abladen (reines AC), wenn aber in dem Schwingkreis durch bestimmte Bauteile, welche sich AC symmetrisch verhalten einen zusätzlicher DC Offset Strom generie...
von Dodes
06.07.2022, 03:26
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 217
Zugriffe: 97320

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus Ecki, nun ja ...' darüber gar keinen Gleichstrom aufbauen könn(t)en ' ... ' ein Ende des Eisens "in der Luft hängt", da ist nur eine "Platte" dran ', kommt mir doch irgendwie bekannt vor: index.png Oder anders gefragt, welche Spannung hat ein Kondensator an einer Konstantstromquelle? ;) Gruß ...
von Dodes
04.07.2022, 22:31
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 217
Zugriffe: 97320

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus Ecki, das passt schon so.  Das Oszi bildet über die Messpunkte den Mittelwert, das rechnet da schon richtig. ;) Das Ausfüllen von Flächen kannst du mit jedem Malprogramm machen, die haben eigentlich alle diese Füllfunktion für Flächen. Und ja, man könnte sogar mit dem Malprogramm die Bildpunk...
von Dodes
03.07.2022, 09:34
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 217
Zugriffe: 97320

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus Ecki, schön von Dir zu hören. Ich hoffe Du konntest Dich in der wirren Zeit gut erholen und Deine Energiespeicher ordentlich füllen. 😄 Ich mache es dann auch ganz kurz, so schlecht ist das Ergebnis doch garnicht im letzten Bild. Wenn ich einen Spitzenstrom von I(peak) = 330mA richtig ablese u...
von Dodes
16.06.2022, 20:17
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 217
Zugriffe: 97320

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus Ecki,

leider hat Willy ja nichts weiter überliefert was einhelfen könnte den Weg zu finden.
Bei Coler sind sogar haufenweise Schriften und Aufzeichnungen zu finden, aber auch das hilft nicht weiter Licht ins Dunkel zu bringen.

Gruß
Dodes
 
von Dodes
13.06.2022, 20:28
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 217
Zugriffe: 97320

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus Ecki, ich würde das erst mal ohne Platin versuchen was geht. Homogenes oder inhomogenes Gleichfeld um die Längsachse und dann mal einen leichten Wechselstrom durch den Draht schicken. Ich meine der liebe Unruh wird ja keinen quantenphysichen Draht zu seiner Zeit verwendet haben, es kann ja ni...
von Dodes
10.06.2022, 14:53
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 217
Zugriffe: 97320

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus Ecki,

mh ja schade, sonst hätte man zumindest sowas wie eine Diode gehabt für einen kleinen DC-Offset im Schwingkreis.  :)
Sonst fällt mir zu dem Draht nichts weiteres ein.

Gruß
Dodes




 
von Dodes
09.06.2022, 21:11
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 217
Zugriffe: 97320

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus Ecki, mir ist grade noch eine Frage zu dem Draht in den Sinn gekommen. Hast Du schon mal einen verwindeten Draht in ein homogenes H-Feld eingebracht und über den Draht einen Wechselstrom geschickt, wobei der Spannunsabfall über den Draht am Oszi gemessen wurde? Würde mich brennend interessier...
von Dodes
03.06.2022, 16:51
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 217
Zugriffe: 97320

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus Ecki, was ist denn, wenn Du bei einem "Einendomänenbloch"-Draht von z.B. 20cm Länge nur jeweils an einem Ende des Drahtes, über 2cm hinweg eine Ummagnetisierung vornimmst und am anderen Ende eine Messspule über die gleiche Strecke legst. Nach der Theorie des "Einendomänenbloch", müsste doch d...
von Dodes
30.05.2022, 22:57
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 217
Zugriffe: 97320

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Hallo Ecki, ja soweit hast Du eigentlich alles richtig verstanden. Nur das taumeln der Atome gefällt mir nicht so ganz, denn die Masse des Proton beträgt 1,00727u und die des Elektrons nur 0,00054u, der Faktor beträgt 1865 zwischen den Teilchen, also wird nur das Elektron schwirren und das Proton du...
von Dodes
23.05.2022, 20:34
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 217
Zugriffe: 97320

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Hallo Ecki, ja positiv denken. :D  Ein "Bose-Einstein-Kondensat" ist nicht von Nöten, geht um ein Gedanken Experiment. Wenn man die gesamte chaotische Bewegung der Teilchen abschüttelt, ist man eben die Thermodynamik los und hat freies Spiel. :) Man nehme z.B. ein bißchen Wasserstoff H2, wir sollen ...
von Dodes
20.05.2022, 21:08
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 217
Zugriffe: 97320

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus Ecki, lass bloß die Arbeit außen vor! Kein Thema für hier, aber letztes aufbäumen der Wirtschaft umschreibt es schon ganz gut. Ich betrachte es ehr als, die Leichen der letzten Jahre bloß schnell noch jemanden anderem unterschieben, damit der gehen muß. ;) Ich würde gerne am absoluten Nullpun...