Die Suche ergab 141 Treffer

von Ecki
19.05.2022, 19:20
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 164
Zugriffe: 80099

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus Dodes, ich bleib dran, auch wenn es kein Perpetuum Mobile zweiter Art geben darf, na und? Uatu möge jetzt ein Auge zudrücken; bin der Überzeugung, es liegt am "nicht dürfen", dann ist jeder gleich still. ;) Ich erlaube mir trotzdem weiter zu überlegen, ob es über die "Quantenratschen" eine ma...
von Ecki
08.05.2022, 10:39
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 164
Zugriffe: 80099

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus Rudi,

jawoll, so war's.

Was mach ich heute? Ein flauschiger Nichtsnutz wird durchgefüttert.
Der sollte mir ein Vorbild sein; nein, ich drücke das jetzt nicht schriftlich aus...



Katz.jpg
Katz.jpg (369.4 KiB) 187 mal betrachtet



Schönen Sonntach!
Ecki

 
von Ecki
06.05.2022, 18:48
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 164
Zugriffe: 80099

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Hi Uatu, das Buch "Energie im Überfluss" habe ich seinerzeit (80er) aktuell verzehrt, fällt mir da wieder ein.  :) Bin also schon seit meiner späten Jugend anfällig für schlimme Theorien... Danke für den Hinweis, da kommt wieder Erinnerung. Ich wollte damals eine N-Maschine (mit Quecksilberkontakten...
von Ecki
06.05.2022, 17:35
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 164
Zugriffe: 80099

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Dangeschön für die schnelle Antwort,

unterschwellig befürchtete ich bereits, einem Blödsinn aufgelaufen zu sein.
Also, traue nix und niemand, auch nicht Dir selbst, immer Vorsicht (Ernst).
Werde aber nicht paranoid.
Dazwischen ist es schwierig, aber evtl. etwas abwechslungsreicher.

LG, Ecki
von Ecki
06.05.2022, 13:22
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 164
Zugriffe: 80099

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus, nochmal zu den "Irren", war grade am Suchen, wo ich die Aussage her hatte, in etwa eben: "...das werden wir Physiker (Profis) nicht finden, die Lösung muss (wird) von einem Außenseiter kommen" Hab heute sogar einen jungen Werkstudenten ausgefragt, kannte er nicht. "Du meinst den mit der Unsc...
von Ecki
05.05.2022, 21:51
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 164
Zugriffe: 80099

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus, um den "Pranger" zu vermeiden, will ich mich rauswinden und später sagen können: "ich war ja nur auf die göttliche Wärme aus, ich hatte nix mit dem Deibel." :mrgreen: Das allein ist ja schon heiß genug. Nullpunkte hab ich nicht auf dem Schirm. Immer Friede bei den Gedanken, "die Irrsten werd...
von Ecki
01.05.2022, 13:32
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 164
Zugriffe: 80099

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus Dodes, Energie sparen kannst Du mit so einem Pumpteil wahrscheinlich immer, wenn richtig eingesetzt. Alles ist mir noch nicht ganz klar über die Wärmepumpentechnologie, das zu seiner Zeit. Habe inzwischen alten Stoff nochmal gelesen, d. h., über "Quantenratschen" sinniert. Ich fand kaum aktue...
von Ecki
20.04.2022, 20:55
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 164
Zugriffe: 80099

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Hallo, Null mal Unendlich ergibt Eins, hähä. Auweh, dann geht das doch nicht, bin jetzt so ziemlich überzeugt. Hab mir zum Carnot-Prozess nun ein wenig angelesen, bisher wusste ich nur von den max. 50%. Meine Steuererklärung ruht einstweilen, der Staat muss auf sein Geld noch warten. Das heißt, einf...
von Ecki
18.04.2022, 23:33
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 164
Zugriffe: 80099

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus Zusammen! Freut mich, Uatu, Deine "Einmischerei". Habe das Thema "Selbstlaufende Wärmepumpe" vorsätzlich und provokativ eingefügt. :mrgreen: Da zerbreche ich mir nebenbei auch noch den Kopf drüber, wenn ich nicht meine Steuer machen muss, wie gerade jetzt. Sollte sich dieses Thema auswachsen,...
von Ecki
17.04.2022, 21:45
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 164
Zugriffe: 80099

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Wünsche auch noch frohe Eiertage, Nachträge sind immer gut, sie zeugen davon, dass man über sein Geschreibsel auch nachdenkt. :D Oha, da steckt viel Chemie drin, nicht so mein Hobby; hab's aber zumindest in der Schule ganz gut kapiert... Wenn die Ostereier poliert sind, kannst Du das alles mal auspr...
von Ecki
11.04.2022, 21:31
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 164
Zugriffe: 80099

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Hi Dodes, natürlich hast Du damit vollkommen Recht. Würde mir nie erlauben zu behaupten, dass beim "Blochwandschubsen" mehr Energie rauskommen soll als rein. Mich interessiert halt im Zusammenhang mit Herrn v. Unruh, was in einem ferromagnetischen Leiter vor sich gehen kann. Einige Berichte über mod...
von Ecki
06.04.2022, 18:51
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 164
Zugriffe: 80099

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus Dodes, so ganz hat der Rutherford wohl doch nicht Recht behalten... Denke aber, Willy hat selbst nicht geglaubt, dass in seinem Apparat die "Atomzertrümmerung" stattfindet. Da hat er sich m. E. drangehängt, um sich mehr Glaubwürdigkeit zu verschaffen. Platin hat, wie die anderen Metalle der P...
von Ecki
03.04.2022, 11:21
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 164
Zugriffe: 80099

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Hallo Dodes, so, ich habe beschlossen, eine gewisse "Geheimniskrämerei" meinerseits aufzugeben. Mir ist vor Jahren aufgefallen, daß bei den "Wagner'schen Hämmern" früher oft ein Platinkontakt für den Unterbrecher verwendet wurde. Dieser wurde irgendwie in die Stahlfeder eingenietet. Erstaunlicherwei...
von Ecki
03.04.2022, 02:23
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 164
Zugriffe: 80099

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus Dodes,

das klingt geheimnisvoll, willst Du die "Kalte Fusion" starten?

Ecki
von Ecki
02.04.2022, 14:58
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 164
Zugriffe: 80099

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Hi Dodes,

hatte mal Pause, sprich Quarantäne und toll war es nicht.
Damit hätte ich das endlich hinter mir. ;)
Esoterische Versuche werde ich bald machen, mir gehts wieder gut.
Ich hoffe und wünsche erstmal, daß es Euch Allen an nix fehlt...

LG, Ecki
 
von Ecki
11.03.2022, 09:48
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 164
Zugriffe: 80099

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Korrektur,

ich meinte den AVIA Report, nicht BIOS.

LG, Ecki
von Ecki
10.03.2022, 20:35
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 164
Zugriffe: 80099

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus Dodes, nachdem auf dem Arbeitsplatz wieder Platz ist, will ich nochmal Versuche starten mit NiFe50-Draht, 50% Nickel. Der "schnackelt" auch sehr schön. Und dann diesen mit einem Schwingkreis an den Drahtenden kombinieren... Dazu gibt es die Möglichkeiten: Geglüht oder kalt gezogen, von mir ve...
von Ecki
05.03.2022, 07:46
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 164
Zugriffe: 80099

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Hallo Dodes,

hab mir das Video angesehen, sehr interessant.
Die 17,2 kHz zu empfangen, stelle ich mir nicht so einfach vor...

https://www.amateurfunk-bruchsal.de/cnt ... imeton-saq

LG, Ecki
von Ecki
02.03.2022, 17:39
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 164
Zugriffe: 80099

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Noch eine Überlegung,

die Leistungen, die Du veranschlagt hast, finde ich auch glaubhafter, als "5000 Watt" oder auch "5000 Kerzen".
40 Watt auf gute, weiße Geissler Röhren, und sauhell wird's. :D

Ecki
von Ecki
02.03.2022, 17:03
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 164
Zugriffe: 80099

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus Dodes, "... Jetzt Jemanden die Prospekthülle auf den Schreibtisch legen..." Nein, sowas tut man nicht! :mrgreen: Du hast schon Recht, wenn Impulse dabei sind, treten sehr unerwünschte Effekte auf. Ein wuchtiger Kondensatorlader meines Kollegen stört mein Oszi auf 10m Entfernung. Ich habe bish...