Die Suche ergab 158 Treffer

von Ecki
01.07.2022, 22:12
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 192
Zugriffe: 87601

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus mal wieder, nach einer Schaffenspause hab ich jetzt paar Ergebnisse. Habe mir überlegt, wie das ablaufen könnte in dem Draht, mit meinem bisherigen Aufbau, Zugspannung auf den Draht, das lange (Wechsel-) Magnetfeld an einem Ende überhöht, die Blochwand startet dort. Wenn ich jetzt dem Wechsel...
von Ecki
13.06.2022, 23:32
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 192
Zugriffe: 87601

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Nabend Dodes, ich tu ja mein Bestes, jetzt noch ohne Platin. :D Das zu kriegen, wird noch etwas dauern. Mein Interesse an den "Microwires" liegt darin, ob sich das auf stattlichere Drähte übertragen lässt. Die magnetischen Abläufe sind in beiden Fällen komplex, das macht es ja so schön geheimnisvoll...
von Ecki
13.06.2022, 11:47
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 192
Zugriffe: 87601

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus, momentan (wenn ich zuhause bin) ist Katzens Lieblings-Schlafplatz meine Experimentierecke. Ganztägig und mitten drin. Schwierig, das. Vielleicht strahlt die Tischplatte bereits gespeicherte, "positive Energie" aus? ;) Was mich interessiert, ist ein unsymmetrisches Gleichfeld längs des Drahte...
von Ecki
11.06.2022, 00:00
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 192
Zugriffe: 87601

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Hi Dodes, ich werde noch paar Experimente mit zusätzlichem Gleichfeld machen, oder nur mit Gleichfeld und Wechselstrom durch den Draht, wie Du vorgeschlagen hast. Habe nächste Woche Urlaub.  :) Dann höre ich damit erst mal auf, bestelle neuen NiFe48 Draht und eine Haus-Galvanik... Oder, ich frage vo...
von Ecki
10.06.2022, 15:30
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 192
Zugriffe: 87601

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus Dodes, wieso findste das gleich schade, find ich nicht. Gleichrichten via gesättigten Induktivitäten is nicht, da kannst Du den Strom noch so verbiegen. Das trau ich mich jetzt, aber erst jetzt, pauschal raus zu hauen. Die "Blochwand-Schubsmethode" ist allerdings davon frei und unabhängig... ...
von Ecki
10.06.2022, 14:40
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 192
Zugriffe: 87601

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Nachtrach, immer wieder gerne, Wenn Du einen Gleichstrom durch so einen magnetisch geforderten Draht schickst, wirst Du an diesem Strom Änderungen sehen, da geht immer was vor und zurück! Also, zwischen kreisförmiger Magnetisierung (Oersted Feld durch den Strom) und axialer Magnetisierung (meine lan...
von Ecki
10.06.2022, 14:23
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 192
Zugriffe: 87601

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Hi Dodes, habe ich alles schon durch, vernachlässigt hab ich aber bisher die Methode, einen selbstständigen Schwingkreis dran zu hängen. Welchselbiger sich bitte nach seinem Belieben aufschwingen möge, die Resonanzfrequenz muss ich aber selbst bestimmen... Der Matteucci-Effekt z. B. funktioniert vor...
von Ecki
07.06.2022, 21:53
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 192
Zugriffe: 87601

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus Uatu, danke für den Hinweis, unter PDF-Suche schon einiges gefunden. PROPAGATION OF A SINGLE DOMAIN WALL IN AMORPHOUS WIRE.pdf Wenn und falls ich mit meinem Aufbau den Vorgang nachweisen kann, ist das eigentlich nur ein Teil der Miete. Von den Enden des Drahtes kommen nur kleinste Impulse, so...
von Ecki
05.06.2022, 16:56
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 192
Zugriffe: 87601

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus Dodes, habe weitergemacht, mein NiFe48-Draht ist durchgehend zerknittert, alle 5cm ein Knick. Der ist mir einst von der Spule gefedert und ich hab ihn neu aufgewickelt, naja. Also Fehlstellen ohne Ende, ist nur noch kräftig geglüht zu brauchen. Die Beschaffung ist kein Problem, z. B. https://...
von Ecki
05.06.2022, 10:15
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 192
Zugriffe: 87601

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Moin Dodes, Du meinst also, den Zündimpuls als Triggerpunkt für das Oszi, dann den "Einschlag" am anderen Ende mittels Spule ermitteln. Das ist sicher eine gute Idee. Es gibt wohl mehrere Möglichkeiten... Es muss aber der Draht über seine gesamte Länge durch ein Magnetfeld vorgespannt sein, wo er ge...
von Ecki
02.06.2022, 18:34
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 192
Zugriffe: 87601

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Nachtrag: die ausgelöste Domänenwand wird nicht immer gleich schnell sein, lt. Sixtus-Tonks hängt es auch ein Bisserl von der Ummagnetisierungsgeschwindigkeit ab (was für ein Wort). Und noch ein Bisserl mehr vom Magnetfeld. Zu diesen alten Experimenten (1931 bis...) hab ich leider fast nichts speich...
von Ecki
02.06.2022, 17:11
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 192
Zugriffe: 87601

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus Uatu, Du hast vollkommen Recht, mein Versuch wurde unausgegoren und schlampig gemacht. Damals wollte ich erst mal sehen, ob die Zugspannung auf den Draht etwas bewirkt, und das hat sich eigentlich bestätigt. Wirre Versuche liefern halt aber auch wirre Ergebnisse. Wenn ich seitlich eine Zündsp...
von Ecki
01.06.2022, 20:15
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 192
Zugriffe: 87601

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus an die Interessierten (?), anno 2019 hab ich ein paar Versuche mit Zugbelastung gemacht, ähnlich Sixtus-Tonks, nur kleiner. Dazu kam mir ein NiFe48 Draht mit 0,5mm Durchmesser grade recht (Glühdraht für E-Kippen). Nachdem mir die Ergebnisse nicht so gepasst hatten, habe ich erst mal aufgehört...
von Ecki
31.05.2022, 17:02
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 192
Zugriffe: 87601

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Hi Dodes, Glühbirne? Du beliebtest aber schon zu scherzen? Eine Frequenz mit Exponent 15 bringst Du nicht auf einen Draht, schon gar nicht durch einen Glühwendel. Da wär es m. E. besser, das evtl. abgestrahlte UV-Licht einzufangen... Jetzt ernsthaft zum "Taumeln" des Atoms; auch wenn die Massen sehr...
von Ecki
30.05.2022, 20:20
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 192
Zugriffe: 87601

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus Dodes, habe mir Deine Idee durch den Kopf gehen lassen und als "Laie" erst mal lang überlegt: Du meinst, durch die Unwucht, die durch die einzelne, rotierende Elektronenmasse entsteht, geraten die Atome ins Taumeln. Bei Helium passiert das nicht, denn dieses ist durch das zweite Elektron "aus...
von Ecki
21.05.2022, 07:52
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 192
Zugriffe: 87601

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Moin Dodes, bin ganz dabei, man entschuldige bitte meine vieldeutigen Bemerkungen. Ich wollte ja früher ein Weltverbesserer sein, aber momentan schaut es nicht so gut aus für eine bessere Welt... Also, Schluss mit diesem Thema, positiv Denken bringt mehr. Mit dem Nullpunktsthema hab ich mich noch ni...
von Ecki
20.05.2022, 16:14
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 192
Zugriffe: 87601

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Hi, Uatus Satz: " Ich lasse allerdings Falschbehauptungen nicht unwidersprochen stehen"  finde ich saugut, ganz meine Meinung. Auch wenn es dann garantiert einen Riesenwirbel gibt. So sollten halt viele Menschen denken; dabei kann man der Phantasie doch extra freien Lauf lassen, dann kommt vielleich...
von Ecki
19.05.2022, 19:20
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 192
Zugriffe: 87601

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus Dodes, ich bleib dran, auch wenn es kein Perpetuum Mobile zweiter Art geben darf, na und? Uatu möge jetzt ein Auge zudrücken; bin der Überzeugung, es liegt am "nicht dürfen", dann ist jeder gleich still. ;) Ich erlaube mir trotzdem weiter zu überlegen, ob es über die "Quantenratschen" eine ma...
von Ecki
08.05.2022, 10:39
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 192
Zugriffe: 87601

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus Rudi,

jawoll, so war's.

Was mach ich heute? Ein flauschiger Nichtsnutz wird durchgefüttert.
Der sollte mir ein Vorbild sein; nein, ich drücke das jetzt nicht schriftlich aus...



Katz.jpg
Katz.jpg (369.4 KiB) 1231 mal betrachtet



Schönen Sonntach!
Ecki

 
von Ecki
06.05.2022, 18:48
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 192
Zugriffe: 87601

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Hi Uatu, das Buch "Energie im Überfluss" habe ich seinerzeit (80er) aktuell verzehrt, fällt mir da wieder ein.  :) Bin also schon seit meiner späten Jugend anfällig für schlimme Theorien... Danke für den Hinweis, da kommt wieder Erinnerung. Ich wollte damals eine N-Maschine (mit Quecksilberkontakten...