Die Suche ergab 171 Treffer

von Ecki
21.07.2022, 19:02
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 217
Zugriffe: 98226

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus Dodes,

hier werden Sie geholfen:

Norrby Patent Engl.pdf
(442.45 KiB) 15-mal heruntergeladen

Norrby Patent Franz.pdf
(335.95 KiB) 15-mal heruntergeladen

...und zwar zweisprachig. ;)

Gruß,
Ecki
 
von Ecki
19.07.2022, 17:16
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 217
Zugriffe: 98226

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Hi Dodes,

dann guck Dir doch dieses an, habe mich damals intensiv reingehangen... ;)

https://www.power2world.net/viewtopic.p ... 6&start=40

Schön' Gruß,
Ecki
von Ecki
18.07.2022, 18:10
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 217
Zugriffe: 98226

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Hallo Dodes, stimmt natürlich, was könnten wir denn noch alles probieren? ...und ich will halt bei Willy von Unruh bleiben, was konnte er damals versucht, bzw. hergenommen haben? Mu-Metall beschichtete Kupferrohre, etc. eher nicht. Aber, wo soll man sowas auch herkriegen? Mit viel Kohle halt. Sobald...
von Ecki
16.07.2022, 21:42
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 217
Zugriffe: 98226

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Grummel-grummel... ;)

LG, Ecki
von Ecki
16.07.2022, 10:16
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 217
Zugriffe: 98226

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Nachtrach, jetzt ist mir noch was eingefallen. Bei dem Versuch 2016 kam zwar glaubhaft Gleichspannung raus, nur deren Polarität hat nicht mit meinen Überlegungen übereingestimmt, leider umgekehrt. Damit bin ich zu dem Schluss gekommen, dass diese Gleichspannung nicht durch Modulation des Skineffekte...
von Ecki
16.07.2022, 09:24
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 217
Zugriffe: 98226

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Guten Morgen, Erklärung zu dem zerzausten Gebilde auf meinem Foto: Die beiden glatten, gelben Spulen sind bifilar gewickelte Folienspulen aus Mu-Metall. Als "Ringkern", sozusagen. Das sind zwei Folien, ca. 0,2mm dick, am inneren Ende zusammengelötet, gegenseitig isoliert. Also für den durchgeleitete...
von Ecki
14.07.2022, 17:38
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 217
Zugriffe: 98226

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus Dodes, habe grade im Speicher gekramt; Versuche, den Skineffekt zu modulieren hatte ich 2016 gemacht, solange isses auch nicht her. Inzwischen hab ich viel dazugelernt, das müsste ich nochmal anders machen. Ein paar hundert Millivolt DC zwischen den Resonanzkondensatoren konnte ich rausholen,...
von Ecki
12.07.2022, 19:23
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 217
Zugriffe: 98226

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Hi Dodes,

gern geschehen, es hat mich ja auch wieder interessiert. ;)

Dann gäbe es da noch diese Überlegung, dazu hatte ich "seinerzeit" schon mal Experimente gemacht:

Magnetic Rectifier Patent US2762009A.pdf
(327.75 KiB) 21-mal heruntergeladen

LG, Ecki
von Ecki
11.07.2022, 21:30
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 217
Zugriffe: 98226

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus Dodes, die Theorie mit den "antiparallelen, synchronen Schwingkreisen" gefällt mir natürlich sehr gut. Man untersuche das Norrby-Patent, ob das bei dieser Schaltung möglich wäre. :mrgreen: Leider kann ich nix in punkto DC beitragen. Habe mir am Wochenende folgenden Versuch noch aufgethan: 20µ...
von Ecki
06.07.2022, 20:32
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 217
Zugriffe: 98226

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Hi, noch eine Idee:

Die Plattenbezeichnung "F" für "First Plate" 1 und 2
Die weiteren Platten "P" für "Plate" 1, 2, 3, 4...
??? 

LG, Ecki

 
von Ecki
06.07.2022, 18:25
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 217
Zugriffe: 98226

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Antwort: Konstant steigend, bis zum jüngsten Tag. Ja, bei dieser Coler'schen Zeichnung hängen sogar beide Platten in der Luft. Bei der unten stehenden haben alle 4 Platten noch Anschlüsse, wohin die wohl führen? Stromerzeuger 2.JPG Die Bezeichnungen sind irritierend, die oberen Platten nennt er "P",...
von Ecki
05.07.2022, 21:08
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 217
Zugriffe: 98226

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Hi Dodes, das Problem beim "Grossen Kasten" ist nur, dass die Eisenstäbe, bzw. die "Kontaktfedern" darüber gar keinen Gleichstrom aufbauen könn(t)en. Weil, gemäss Norrby-Schaltplan ein Ende des Eisens "in der Luft hängt", da ist nur eine "Platte" dran. Nur kapazitiv gekoppelt. Wobei, nebenbei bemerk...
von Ecki
04.07.2022, 22:03
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 217
Zugriffe: 98226

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus Dodes, habe befürchtet, dass meine Versuchsbeschreibung evtl. missverstanden werden könnte. Der Strom auf den Oszillogrammen ist der dem Gleichstrom durch die lange Spule überlagerte Wechselstrom. Um die 600mAdc wegzubekommen, hab ich auf "AC" geschaltet. So verbogene Schwingungen täuschen of...
von Ecki
01.07.2022, 22:12
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 217
Zugriffe: 98226

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus mal wieder, nach einer Schaffenspause hab ich jetzt paar Ergebnisse. Habe mir überlegt, wie das ablaufen könnte in dem Draht, mit meinem bisherigen Aufbau, Zugspannung auf den Draht, das lange (Wechsel-) Magnetfeld an einem Ende überhöht, die Blochwand startet dort. Wenn ich jetzt dem Wechsel...
von Ecki
13.06.2022, 23:32
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 217
Zugriffe: 98226

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Nabend Dodes, ich tu ja mein Bestes, jetzt noch ohne Platin. :D Das zu kriegen, wird noch etwas dauern. Mein Interesse an den "Microwires" liegt darin, ob sich das auf stattlichere Drähte übertragen lässt. Die magnetischen Abläufe sind in beiden Fällen komplex, das macht es ja so schön geheimnisvoll...
von Ecki
13.06.2022, 11:47
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 217
Zugriffe: 98226

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus, momentan (wenn ich zuhause bin) ist Katzens Lieblings-Schlafplatz meine Experimentierecke. Ganztägig und mitten drin. Schwierig, das. Vielleicht strahlt die Tischplatte bereits gespeicherte, "positive Energie" aus? ;) Was mich interessiert, ist ein unsymmetrisches Gleichfeld längs des Drahte...
von Ecki
11.06.2022, 00:00
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 217
Zugriffe: 98226

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Hi Dodes, ich werde noch paar Experimente mit zusätzlichem Gleichfeld machen, oder nur mit Gleichfeld und Wechselstrom durch den Draht, wie Du vorgeschlagen hast. Habe nächste Woche Urlaub.  :) Dann höre ich damit erst mal auf, bestelle neuen NiFe48 Draht und eine Haus-Galvanik... Oder, ich frage vo...
von Ecki
10.06.2022, 15:30
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 217
Zugriffe: 98226

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus Dodes, wieso findste das gleich schade, find ich nicht. Gleichrichten via gesättigten Induktivitäten is nicht, da kannst Du den Strom noch so verbiegen. Das trau ich mich jetzt, aber erst jetzt, pauschal raus zu hauen. Die "Blochwand-Schubsmethode" ist allerdings davon frei und unabhängig... ...
von Ecki
10.06.2022, 14:40
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 217
Zugriffe: 98226

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Nachtrach, immer wieder gerne, Wenn Du einen Gleichstrom durch so einen magnetisch geforderten Draht schickst, wirst Du an diesem Strom Änderungen sehen, da geht immer was vor und zurück! Also, zwischen kreisförmiger Magnetisierung (Oersted Feld durch den Strom) und axialer Magnetisierung (meine lan...
von Ecki
10.06.2022, 14:23
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 217
Zugriffe: 98226

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Hi Dodes, habe ich alles schon durch, vernachlässigt hab ich aber bisher die Methode, einen selbstständigen Schwingkreis dran zu hängen. Welchselbiger sich bitte nach seinem Belieben aufschwingen möge, die Resonanzfrequenz muss ich aber selbst bestimmen... Der Matteucci-Effekt z. B. funktioniert vor...