Die Suche ergab 89 Treffer

von Ecki
06.01.2022, 14:09
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 70
Zugriffe: 57455

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus Dodes, durch den Deinen und dann den meinen Gedanken zu Resonanzen habe ich mich jetzt eben selbst belehrt! Was ich noch nie gemacht hatte: An die Impulse aus meinem "Matteucci-Draht" einen passenden LC-Schwingkreis anzuhängen. Was war ich für ein Trottel. Nachdem der Effekt auch umgekehrt fu...
von Ecki
03.01.2022, 13:25
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 70
Zugriffe: 57455

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Hallo und ein gutes Neues, bin schon auch der Ansicht, daß man sich an den "180kHz" nicht zu sehr hochziehen sollte. Mein Platinenmodell resoniert halt bei knapp 500kHz, und ich fürchte, das ist zu hoch. Dann könnten natürlich Harmonische auftreten, wenn Impulse im Spiel sind. Parametrische Oszillat...
von Ecki
18.12.2021, 16:21
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 70
Zugriffe: 57455

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus Dodes, Verzeih bitte die Pause, habe sozusagen gepennt. Bin grade dabei, ein altes Radio zu restaurieren, da bin ich mal wech. Nein, ich meinte, der Coler meinte, daß Willy Unruh selbst schon irreführende Angaben gemacht hatte. Also schon früher, vor und nach 1920, aus Angst halt? Daher werde...
von Ecki
17.09.2021, 13:27
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 70
Zugriffe: 57455

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus, die Botschaft soll dabei sein, ich bin noch dran, sofern mein Arbeitsplatz nicht besetzt ist. Bin aber nicht sehr viel weiter gekommen, was die leichtere "Ummagnetisierbarkeit" von Stahldrähten betrifft. Mit Nickel-Eisen (NiFe50) ist es wesentlich leichter. Werde mich also von den Originalge...
von Ecki
14.09.2021, 19:44
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 70
Zugriffe: 57455

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Servus mal wieder,

Katz Is Watching Me and You...

Lieben Gruß,
Ecki


 
von Ecki
09.08.2021, 19:07
Forum: Historisches
Thema: Hans Coler
Antworten: 38
Zugriffe: 28873

Re: Hans Coler

Servus Zusammen und hallo Dodes, nach langer Zeit rührt sich wieder was... Wir sollten herausfinden, was den Willy Unruh zum 3. und letzten Mal in den Knast gebracht hat. Habe da sogar den Käpt'n Coler in leisem Verdacht, "nachgeholfen" zu haben. Dann wird wohl ein Krimi draus werden, aber wahrschei...
von Ecki
26.02.2021, 13:37
Forum: Historisches
Thema: Hans Coler
Antworten: 38
Zugriffe: 28873

Re: Hans Coler

Servus Rudi,

...dann war das Inserat von 1911 evtl. nicht von "Hapiko", sondern evtl. von "A / S Lysannoncer" ?

Ecki


1911 07 21  Berliner Tageblatt.jpg
1911 07 21 Berliner Tageblatt.jpg (46.18 KiB) 5106 mal betrachtet
von Ecki
17.01.2020, 15:19
Forum: Historisches
Thema: Willy von Unruh
Antworten: 28
Zugriffe: 28853

Re: Willy von Unruh

Servus und mit späten, guten Neujahrswünschen, ich habe über die Feiertage beim "Aufräumen" noch einen Zeitungsartikel gefunden, der mir entfallen war. Ärgerlich, denn er hätte ganz am Anfang dieses Threads eingefügt gehört. Nun steht  der "Lübecker Volksbote" vom 20.11.1920 halt an dieser Stelle. D...
von Ecki
16.12.2019, 19:19
Forum: Historisches
Thema: Willy von Unruh
Antworten: 28
Zugriffe: 28853

Re: Willy von Unruh

Noch ein Gedanke, Smudge schreibt unter anderem, im Norrby Patent seien im Gegensatz zu Coler's (Unruh's) späterem Aufbau keine Stahldrähte oder Piano Wires, auch keine "Silberdrähte", wie anderweitig beschrieben. Dazu möchte ich nochmal auf meinen "Verdacht" hinweisen, daß die komischen Federkontak...
von Ecki
16.12.2019, 17:50
Forum: Historisches
Thema: Willy von Unruh
Antworten: 28
Zugriffe: 28853

Re: Willy von Unruh

Hallo, ein gewisser "Smudge", der sich auch Cyril Smith nennt, hat im September hier einiges veröffentlicht: https://www.overunityresearch.com/index.php?topic=3844.0 Darunter ist dieser Artikel, den ich noch nicht kannte. The Inventions of Willi von Unruh and Hans Coler-1.pdf Besonders beachtenswert...
von Ecki
04.12.2019, 15:09
Forum: Historisches
Thema: Willy von Unruh
Antworten: 28
Zugriffe: 28853

Re: Willy von Unruh

Es scheint wieder eine Luftnummer gewesen zu sein (ich konnte das Suchen nicht lassen). 1920 / 225 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) [67953] Laut der Gesellschafterversammlung vom 6. September 1920 tritt die Elektro-Leichtmotoren-Gesellschaft m. b. H., Marienfelde, Straße 83, in Liquidation. Zum Liqui...
von Ecki
04.12.2019, 10:53
Forum: Historisches
Thema: Willy von Unruh
Antworten: 28
Zugriffe: 28853

Re: Willy von Unruh

Moin Rudi, habe inzwischen nach einem "Hans von Reppent in Kopenhagen" gesucht, auch noch kein Erfolg. Aber eine späte Erkenntnis hatte ich: Die Nummer "559 525", die dem Eintrag von 1913 für das Reklametransparent überschrieben ist, ist die Nummer des Gebrauchsmusters, das Willy Unruh im August 191...
von Ecki
03.12.2019, 22:56
Forum: Historisches
Thema: Willy von Unruh
Antworten: 28
Zugriffe: 28853

Re: Willy von Unruh

Servus mal wieder, ich habe eine neue Entdeckung gemacht, die Uni Mannheim stellt ihr digitales Archiv ins Internet. Dort kann man im Deutschen Reichsanzeiger suchen, es ist aber noch nicht vollständig. https://digi.bib.uni-mannheim.de/periodika/reichsanzeiger/suche/ Ich bin da eingestiegen und habe...
von Ecki
03.12.2019, 18:11
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 70
Zugriffe: 57455

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Ich dachte schon daran, ob er auf die längliche Drahtschnecke eines Telegraphons anspielen wollte.
Dann hätte ich Respekt vor so viel Selbstbewusstsein.
Aber Uatu hat Recht. Man müsste eben bei LEO etwas genauer schauen. ;)

Ecki

Bolt.jpg
Bolt.jpg (30.44 KiB) 3884 mal betrachtet
von Ecki
02.12.2019, 22:18
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 70
Zugriffe: 57455

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Hallo, hab zu meinem Beschämen festgestellt, daß Uatu auch schon auf diesen Artikel verwiesen hat. Das hab ich natürlich vorher sauber überlesen. Mich beschäftigt seitdem ein wenig die Frage, was Tesla damit meinte, Poulsen und Pedersen hätten sich bislang auf die Herstellung kleiner Bolzen beschrän...
von Ecki
01.12.2019, 19:04
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 70
Zugriffe: 57455

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Guten Abend,

es ist eine Antwort von Tesla höchstselbst überliefert, man muss nur nach "tuned lightning" suchen:

http://www.rastko.rs/rastko/delo/10808
 
Schönen Gruß,
Ecki
von Ecki
11.10.2019, 15:38
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 70
Zugriffe: 57455

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Oha, schönen Dank, mir wurde gerade wieder warm. Was wollten die denn zu jener Zeit eigentlich? Natürlich lässt sich hochfrequent elektrische Energie übertragen, das war doch damals längst bekannt. Und wenn sich ein passender Resonanzkreis findet, dann saugt der auch ordentlich ein. Alles kein Wunde...
von Ecki
26.09.2019, 20:14
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 70
Zugriffe: 57455

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Hallo Uatu, dieser Roman soll sehr gut sein, man könnte das Buch also kaufen... Kommt Valdemar Poulsen selbst darin vor, oder ein Hinweis? Eine Erfindung von Poulsen hatte ich bisher übersehen, das "Telegraphon" von 1898, ich war jetzt äußerst überrascht. https://de.wikipedia.org/wiki/Telegraphon Po...
von Ecki
24.09.2019, 18:11
Forum: Historisches
Thema: Willy von Unruh
Antworten: 28
Zugriffe: 28853

Re: Willy von Unruh

Hallo, noch eine komische Meldung. Ich konnte bisher weiter nichts dazu Passendes von Valdemar Poulsen finden. Daher möglicherweise eine Ente. Hans Coler hat während des Prozesses u. A. ausgesagt : "Uebrigens sei auch nach einiger Zeit eine Erfindung auf gleichartigem Gebiet patentiert worden." Sch...
von Ecki
13.09.2019, 15:37
Forum: Do it yourself
Thema: Die "ultimative" Endstufe
Antworten: 2
Zugriffe: 3887

Re: Die "ultimative" Endstufe

Servus Asterix, habe eben Deinen Beitrag zur Bauteilbeschaffung gelesen, danke für die Hinweise! Ich mühe mich ebenfalls ab, möglichst den Datenblättern entsprechende Transistoren für mein "Projekt" zu finden. Darum auch die Sendepause, bin derzeit Einkäufer, Verzeihung. Mit etwas Abstand kann ich D...