Die Suche ergab 124 Treffer

von Uatu
04.09.2022, 17:54
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 256
Zugriffe: 106345

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

@​Ecki:
Ecki hat geschrieben:
04.09.2022, 09:39
Die Kontaktfedern werden in der Patentschrift erwähnt, nur auf deren Funktion wird nicht näher eingegangen.
Das finde ich etwas "komisch".

Hmmm ... also ich bin auch etwas skeptisch, ob das grosse Geheimnis in diesen Schleifkontakten (oder wie auch immer man sie bezeichnet) liegt.
von Uatu
03.09.2022, 11:31
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 256
Zugriffe: 106345

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

@​Dodes: Impulse entsprechen quasi unendlicher Frequenz Du meinst vermutlich Rechteck-Impulse. "Impulse" für sich allein besagt erst mal noch nichts über die Signalform. Aber auch Rechteck-Impulse entsprechen keiner quasi unendlich hohen Frequenz, sondern ihre Fourier-Zerlegung entspricht einem Freq...
von Uatu
30.08.2022, 17:38
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 256
Zugriffe: 106345

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

@​Ecki: Glaubt Ihr, in einer weiteren Version noch was Neues zu finden? Es ging mir bei der Frage primär um einen klaren Überblick, weniger darum, Neues zu finden. Darüber hinaus ist die Anzahl der Versionen auch ein gewisses Maß dafür, wie überzeugt Norrby selbst von seiner Idee war. Es ist inzwisc...
von Uatu
27.08.2022, 16:23
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 256
Zugriffe: 106345

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

Ich vermute das die deutsche Version dieses Patents im 2. WK zerstört wurde und daher nur noch der Eintrag darüber im luxenburger Verzeichnis existiert. Denn die Patentbezeichnung ist im Verzeichnis auf Deutsch Meinem Eindruck nach handelt es sich bei der Liste um luxemburgische Patente. Deutsch is...
von Uatu
08.06.2022, 06:07
Forum: Freie Energie
Thema: Der Mythos vom Tesla Pierce-Arrow
Antworten: 13
Zugriffe: 28982

Re: Der Mythos vom Tesla Pierce-Arrow

Update 08.06.2022: Peter Savo's US-Volkszählungs-Datensatz 1950 ergänzt . Der Datensatz bestätigt im wesentlichen nur bereits bekannte Informationen. Update 05.07.2018: Ergänzung zum "neuen Turbo-Kraftwerk" im "Aktennotiz"-Beitrag . Danke an poipoi von Allmystery für den Hinweis auf diesen Punkt. U...
von Uatu
07.06.2022, 11:32
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 256
Zugriffe: 106345

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

@​Ecki: Zu diesen alten Experimenten (1931 bis...) hab ich leider fast nichts speichern können und im Internet findet man nur noch mit Mühe und Liebe was dazu. Bei archive.org finden sich riesige Mengen an alten Texten, oft komplette Bücher, insbesondere aus der Zeit vor ca. 1940. Eine grobe Recherc...
von Uatu
02.06.2022, 01:34
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 256
Zugriffe: 106345

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

@​Ecki: Hmmm ... der Aufbau ähnelt zwar dem Sixtus-Tonks-Experiment, unterscheidet sich aber in einigen wesentlichen Punkten. Insbesondere ist der Aufbau symmetrisch, wodurch m.E. unklar ist, warum es -- idealisiert betrachtet -- zu einer lokal unterschiedlichen Magnetisierung der beiden Messspulen ...
von Uatu
30.05.2022, 21:28
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 256
Zugriffe: 106345

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

@​Ecki: ... das Wasserstoffelektron um den Kern kreist ... Die Vorstellung des Bohr'schen Atommodells mit um den Atomkern kreisenden Elektronen ist zwar wegen ihrer Anschaulichkeit immer noch weit verbreitet, wurde aber in der Physik wegen schwerwiegenden Schwächen und Widersprüchen schon vor fast h...
von Uatu
20.05.2022, 03:39
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 256
Zugriffe: 106345

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

@​Ecki: Uatu möge jetzt ein Auge zudrücken Ich habe nicht das geringste gegen Überlegungen und Forschungen zu Freier Energie. Ich lasse allerdings Falschbehauptungen nicht unwidersprochen stehen, sofern es zeitlich irgendwie machbar ist. Ich bin auch ohne weiteres bereit, die etablierte Physik in Fr...
von Uatu
06.05.2022, 14:49
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 256
Zugriffe: 106345

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

@​Ecki: Du meinst offensichtlich dieses "Zitat", das angeblich von Heisenberg stammen soll: Ich denke, dass es möglich ist, den Magnetismus als Energiequelle zu nutzen. Aber wir Wissenschaftsidioten schaffen es nicht. Das muss von Außenseitern kommen. Das ist nichts weiter als ein Mythos der Freie-E...
von Uatu
02.05.2022, 12:03
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 256
Zugriffe: 106345

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

... es ist mehr als ausreichend Energie im "freien Raum" vorhanden Nein, auch wenn "Vakuumenergie" oder "Nullpunktsenergie" die Lieblingsausrede aller Freie-Energie-Scharlatane ist. Leider sind in diesem Zusammenhang viele Fehlvorstellungen verbreitet. "Vakuumenergie" ist genausowenig nutzbar wie d...
von Uatu
27.04.2022, 15:33
Forum: Freie Energie
Thema: Energieerhaltung bei Raketen
Antworten: 0
Zugriffe: 820

Energieerhaltung bei Raketen

Die Geschwindigkeit einer Rakete, die mit konstantem Schub, und damit angenommenerweise konstantem Energieverbrauch fliegt, und auf die keine relevanten externen Kräfte wirken, steigt laufend an. Lässt man den Ausstoss an Rückstossmasse unberücksichtigt, folgt daraus nach der klassischen Formel für ...
von Uatu
19.04.2022, 01:11
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 256
Zugriffe: 106345

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

@​Dodes: Ecki hat Peltier-Elemente (Thermoelektrik) für die Wärmepumpe angenommen, also keine Wärmepumpe nach dem Carnot-Kreisprozess (Thermodynamik) Prinzip. ;) Damit darf er soviel Wirkungsgrad erzeugen, wie die Quanten hergeben. Es ist nicht relevant, welches Verfahren er für die Umwandlung von W...
von Uatu
18.04.2022, 01:36
Forum: Historisches
Thema: Diskussion zu Willy von Unruh
Antworten: 256
Zugriffe: 106345

Re: Diskussion zu Willy von Unruh

@​Ecki: Eine selbstlaufende Wärmepumpe wäre m. E. machbar, wenn wir z. B. bessere Peltier-Elemente hätten, um mit einem Teil der gewonnen höheren Wärme den Antrieb zu versorgen. Da muss ich mich doch mal einmischen. ;) Das ist fundamental unmöglich. Eine Wärmepumpe beruht auf der Umkehrung des Carno...
von Uatu
08.03.2022, 23:30
Forum: Freie Energie
Thema: Marukhin Hydraulischer Energie-Generator HEG
Antworten: 17
Zugriffe: 26120

Re: Marukhin Hydraulischer Energie-Generator HEG

Die Schneider-Marukhin-Saga geht weiter. Zum Bau der für 2021 angekündigten ersten Geräte (siehe vorhergehender Beitrag) ist es nie gekommen, da die Schneiders ihre Marukhin-Lizenz -- entgegen der entsprechenden Aussage im NET-Journal März/April 2021 -- nach wie vor nicht voll bezahlt hatten. Im NET...
von Uatu
06.03.2022, 14:57
Forum: Freie Energie
Thema: Die Schneiders und die Scams
Antworten: 15
Zugriffe: 24220

Re: Die Schneiders und die Scams

Es gibt seit Längerem Hinweise darauf, dass es um die Finanzen der Schneiders nicht zum Besten bestellt ist. Inzwischen wurden alle drei Technologie-Vermarktungs-Aktiengesellschaften der Schneiders aufgelöst (oder befinden sich in Auflösung). Schneider_Vermarktung_neuer_Technologien_X.png ( "Revolut...
von Uatu
13.07.2021, 21:28
Forum: Off-Topic
Thema: Kondensator-Paradoxon
Antworten: 2
Zugriffe: 1946

Re: Kondensator-Paradoxon

Zum letzten Abschnitt in dem HCRS-Artikel: Jetzt stellt man sich die Ladungsträger doch immer als die kleinen Elektronen vor, die so herumschwirren und sich dann auf den Platten der Kondensatoren sammeln. Wenn davon nach dem Ausgleich tatsächlich mehr vorhanden sind als vorher, dann muss man sich di...
von Uatu
12.07.2021, 18:22
Forum: Off-Topic
Thema: Kondensator-Paradoxon
Antworten: 2
Zugriffe: 1946

Kondensator-Paradoxon

Ich habe bei Allmystery einen umfangreichen Beitrag zum sogenannten Kondensator-Paradoxon ( Wikipedia: Two capacitor paradox ) gepostet, mit analytischen Lösungen und Simulationen sowohl für den Fall nur mit Widerstand als auch für den Fall mit Widerstand und Induktivität. Aufgrund des hohen LaTeX-A...
von Uatu
18.04.2021, 04:48
Forum: Freie Energie
Thema: Yildiz Magnetmotor
Antworten: 29
Zugriffe: 39249

Re: Yildiz Magnetmotor

@​Farkho: Könnte man nicht einen funktionstüchtigen Magnetmoren bauen, ohne zusätzliche Energie einzubringen, wenn man den Stator und den Rotor aus Materialien fertigt, die die Anziehungs- oder Abstoßkräfte der Magnete eliminieren oder sehr sehr stark abschirmen :?: :crazy: Mir ist nicht klar, wie D...
von Uatu
13.04.2021, 18:05
Forum: Freie Energie
Thema: Yildiz Magnetmotor
Antworten: 29
Zugriffe: 39249

Re: Yildiz Magnetmotor

@​Farkho: Das Magnetfeld von Permanentmagneten enthält nur sehr wenig Energie. Diese Energie kann man sehr genau berechnen und messen, und sie beträgt selbst bei sehr starken Permanentmagneten üblicherweise nicht mehr als wenige Wattsekunden. Das ist weniger als ein Tausendstel des Energiegehalts ei...