Die Suche ergab 139 Treffer

von asterix
21.08.2019, 13:55
Forum: Off-Topic
Thema: Auswirkung von CO2 und die Klimamodelle
Antworten: 48
Zugriffe: 8965

Re: Auswirkung von CO2 und die Klimamodelle

Da hat jemand die dicken Fehler aufgeschrieben, die er gemacht hat, neben formalem Murks. Danke für den Hinweis. Ein paar Sätze von Professor RW Wood zu seiner Intension zur Durchführung des Versuchs findet man hier . Er schreibt dabei ja selbst: Ich gebe nicht vor, sehr tief in die Sache eingedrun...
von asterix
20.08.2019, 11:15
Forum: Off-Topic
Thema: Auswirkung von CO2 und die Klimamodelle
Antworten: 48
Zugriffe: 8965

Re: Auswirkung von CO2 und die Klimamodelle

Auf diversen YT-Kanälen wird behauptet, dass es keinen CO2 bedingten Treibhauseffekt gibt. Als Beweis wird des Öfteren das 1909 durchgeführte Experiment von Professor Robert W.  angeführt. Eine dokumentierte Reproduktion des Experiments wird im Netz gestreut. Das habe ich mir jetzt einmal übersetzen...
von asterix
16.08.2019, 14:34
Forum: Programme
Thema: GNUPLOT aus einer Programmiersprache heraus nutzen
Antworten: 0
Zugriffe: 27

GNUPLOT aus einer Programmiersprache heraus nutzen

Auf der Suche nach einer brauchbaren Library zur Diagrammdarstellung in c++ bin ich auf Gnuplot gestossen. Das Programm lässt sich ziemlich einfach in beliebige Programmiersprachen einbinden. Die Kommunikation erfolgt über eine Pipe. Wenn man nur Daten nach Gnuplot schaufeln will, ist die Methode äu...
von asterix
16.08.2019, 10:11
Forum: Freie Energie
Thema: Fragen zum Thema Freie Energie
Antworten: 8
Zugriffe: 261

Re: Fragen zum Thema Freie Energie

Den Klimaschutz noch verschärfen würde auch ich nicht. CO2 braucht die Pflanzenwelt dringend für das Wachstum . Die, die noch übrig bleiben. Die Pflanzen die den zunehmenden Waldbränden zum Opfer fallen brauchen das nicht mehr. Die, die durch die zunehmende Trockenheit eingehen auch nicht. Und die,...
von asterix
11.08.2019, 09:06
Forum: Programme
Thema: Diagramme mit javafx erstellen
Antworten: 0
Zugriffe: 38

Diagramme mit javafx erstellen

Javafx bietet recht umfangreiche Möglichkeiten in der 3d-Grafik. Deshalb habe ich auch einmal versucht ganz normale Diagramme damit darzustellen. Der erste Versuch Charts in Javafx auszugeben erfolgte über eine bereits in javafx  implementierte Methode . Die hat aber einen Haken. Sobald man von den ...
von asterix
10.08.2019, 12:27
Forum: Programme
Thema: 3D-Animation mit VPython
Antworten: 7
Zugriffe: 250

Re: 3D-Animation mit VPython

Ich habe den Algorithmus jetzt einmal als cpp-Extension implementiert und mit der original Python-Version und der Java-Version verglichen. Test_py.gif Dazu ergaben sich die folgenden Laufzeiten: Python ................... 341.9 sec Python mit cpp-Extension ... 3.1 sec Java ...................... 12....
von asterix
09.08.2019, 10:32
Forum: Programme
Thema: 3D-Animation mit VPython
Antworten: 7
Zugriffe: 250

Re: 3D-Animation mit VPython

Ich habe noch eine Möglichkeit gefunden mit der man die Geschwindigkeit steigern kann. Es gibt noch die Möglichkeit Extensions in C zu schreiben und die dann als Modul zu importieren. Ein funktionierendes Beispiel ist hier beschrieben. Darauf aufbauend habe ich die Methode einmal getestet. Zuerst wi...
von asterix
07.08.2019, 11:15
Forum: Programme
Thema: 3D-Animation mit VPython
Antworten: 7
Zugriffe: 250

Re: 3D-Animation mit VPython

@uatu Vielleich gibt es ja irgendwann einmal für Python einen Compiler der Maschinencode erzeugt. Dann wäre das Problem weg. Zur Visualisierung der beteiligten Vektoren müssen eigentlich nur noch die Grafikausgaben in die Iterationsschleifen eingefügt werden. In Python besonders einfach, weil die Gr...
von asterix
06.08.2019, 15:51
Forum: Programme
Thema: 3D-Animation mit VPython
Antworten: 7
Zugriffe: 250

Re: 3D-Animation mit VPython

Bevor die Vektoren zum Algorythmus animiert werden können, muss ersteinmal der Algorithmus selbst nach Python konvertiert werden.  Die konvertierung der Vektorrechnung selbst kann man sich sparen, weil die in VPython bereis implementiert ist. Beachten muss man nur, dass Vektoren dort im Urzeigersinn...
von asterix
02.08.2019, 21:02
Forum: Programme
Thema: 3D-Animation mit VPython
Antworten: 7
Zugriffe: 250

Re: 3D-Animation mit VPython

Noch ein Nachtrag. Wenn es nach der Erstinstallation auch mit Admin-Rechten nicht funktioniert, dann ist noch ein Upgrate erforderlich:       pip install vpython --upgrade Es funktioniert auch aus normalen Kennungen heraus, wenn "Spider (Anakonda3)" im Windows-Menü, anstatt Spider aus dem Anaconda-N...
von asterix
31.07.2019, 11:41
Forum: Programme
Thema: 3D-Animation mit VPython
Antworten: 7
Zugriffe: 250

3D-Animation mit VPython

Wenn man vektororientierte Simulationen schreibt, dann kommt man schnell auf die Idee, den Ablauf der Simulation selbst graphisch darzustellen. Wenn die Simulation fertig ist, dann sollte es doch ziemlich einfach sein, die ganzen Vektoren mit dem originalen Code auch als Grafik auf den Bildschirm zu...
von asterix
30.07.2019, 12:42
Forum: Freie Energie
Thema: Fragen zum Thema Freie Energie
Antworten: 8
Zugriffe: 261

Re: Fragen zum Thema Freie Energie

Die werden doch seit Jahrzehnten in ständiger Wiederholung zum kauf angeboten. Sobald Konverter da sind, ist Grete Thunberg nicht mehr nötigt sein. Es gibt nicht den geringsten Hinweis darauf, dass ein "Konverter" in irgend einer Weise machbar wäre. Wenn das der Fall wäre, dann würde die Bewegung um...
von asterix
26.07.2019, 09:57
Forum: Freie Energie
Thema: Yildiz Magnetmotor
Antworten: 15
Zugriffe: 2880

Re: Yildiz Magnetmotor

Der ursprünglich geplante Termin Anfang August für einen neuen Test hat sich inzwischen sehr wahrscheinlich erledigt: Die Nummer mit den Terminverschiebungen wegen einem defekten Teil ist auch nicht neu. Ein schöne und seinerzeit auch gut dokumentierte Analogie dazu enthält die Betrügerei mit dem H...
von asterix
24.07.2019, 17:01
Forum: Allgemeines
Thema: Anonyme Accounts
Antworten: 3
Zugriffe: 390

Re: Anonyme Accounts

Mein aktuelles Konto ist schon wieder gesperrt worden. Es lässt sich auch nicht mehr über die SMS-Kennung frei schalten. Der Grund ist offensichtlich, dass ich im Rahmen etlicher aufklärender Posts ziemlich oft Links auf dieses Forum gepostet habe. Zu viel Aufklärung ist auf YT anscheinend nicht gew...
von asterix
14.06.2019, 15:01
Forum: Freie Energie
Thema: Die Schneiders und die Scams
Antworten: 14
Zugriffe: 4476

Re: Die Schneiders und die Scams

Eigentlich gibt man sich an den meisten Schulen viel Mühe den Schülern zu zeigen wie man im Netz gefakte Informationen von reproduzierbaren Fakten unterscheiden kann. Dass man in machen Schulen genau das Gegenteil davon praktiziert hat dann doch verblüfft. Derzeit kursiert eine so genannte vorwissen...
von asterix
24.05.2019, 13:28
Forum: Allgemeines
Thema: Anonyme Accounts
Antworten: 3
Zugriffe: 390

Anonyme Accounts

Vielleicht zuerst einmal ein paar Worte zu einigen gängigen Vorgehensweisen und auch Dressurmassnahmen mit denen inzwischen in immer dreisterer Form in der sogenannten sozialen Mediennlandschaft gearbeitet wird. Neuerdings verlangen die so genannten sozialen Medien immer häufiger eine Telefonnummer ...
von asterix
20.05.2019, 20:42
Forum: Freie Energie
Thema: Yildiz Magnetmotor
Antworten: 15
Zugriffe: 2880

Re: Yildiz Magnetmotor

Danke für die Blumen. Aber wir haben inzwischen ja beide lange genug geübt. Kontrollieren muss ich das ja nicht, kommt ja raus, was man erwarten sollte https://www.power2world.net/images/smilies/icon_mrgreen.gif Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass Prof. Duarte und luke da ziemlich genau drübersch...
von asterix
20.05.2019, 11:52
Forum: Freie Energie
Thema: Yildiz Magnetmotor
Antworten: 15
Zugriffe: 2880

Re: Yildiz Magnetmotor

Jetzt noch die andere Anordnung ( https://pure.tue.nl/ws/portalfiles/portal/124012120/Duarte_EssayMagWindMills_vB2.pdf ). Die Anordnung besteht im einfachsten Fall aus zwei drehbar gelagerten Achsen mit den starr angebrachten Kraftarmen r1 und r2 auf denen sich jeweils eine oder mehrere starr befest...
von asterix
05.05.2019, 10:12
Forum: Freie Energie
Thema: Yildiz Magnetmotor
Antworten: 15
Zugriffe: 2880

Re: Yildiz Magnetmotor

Prof. Duarte hat den Fehlervermerk in einer neuen Publikation nicht mehr drin. Die Fehler hat er allerdings nicht entfernt. Es sind nach wie vor die Auswertungen drin, die auf falschen Berechnungen basieren. So wie es aussieht, sind da sogar noch mehr Fehler als der oben nachgewiesene drin. Aber daz...
von asterix
13.04.2019, 15:38
Forum: Freie Energie
Thema: Yildiz Magnetmotor
Antworten: 15
Zugriffe: 2880

Re: Yildiz Magnetmotor

Luke verweigert anscheinend eine Antwort auf die an Ihn gestellten Fragen. Ich denke aber, es ist offensichtlich, dass in seiner Ausarbeitung der gleiche Fehler vorliegt, wie in den Ausarbeitungen von H. Duarte. Bei Almy war es schon zu lesen, die Ausarbeitung von H. Duarte die noch auf der Hochschu...